Anno 1404 - Infos

Die Anno Serie war schon immer für ihre Liebe zum Detail bekannt und trumpfte mit einem hohen Detailgrad auf. Erkunden, siedeln, handeln oder aber auch um das hart eroberte Territorium kämpfen. Ein Kritikpunkt haben sich die Entwickler besonders zu Herzen genommen: der langfristige Spielinhalt. Wo Spieler nach einiger Zeit nichts mehr zu tun hatte, wird jetzt alles anders. Auf der Games Convention 2008 haben die Anno-Entwickler die Träume vieler Spieler war gemacht und einen neuen Teil der Serie angekündigt.

Anno 1404, wie das gute Stück heißt, will alles größer, besser und liebevoller machen. Der große Leitsatz der Entwickler ist Monumentalität und daran haben sie sich gehalten. Die Fans der Anno-Serie können demnächst endlich wieder eine große lebendige Welt erforschen, müssen mit Katastrophen klarkommen und mit ihren Handelspartnern feilschen. Die Langzeit-Motivation wird durch Aufgaben aufrecht erhalten, die der Spieler vom Kaiser erhält und zu dessen Zufriedenheit erfüllen muss. Eine weitere Neuerung in Anno 1404 sind orientalische Kulturen, mit denen der Spieler Handel treibt und ab einem gewissen Grad auch entsprechende Gebäude bauen kann.

Die Entwickler von Anno 1404 möchten ebenfalls von dem Rastermuster weg kommen und eher verwachsene Gebäudelinien schaffen. Damit sollen die Städte eher an ihre europäischen Vorbilder heran kommen und so authentischer wirken.

Anno 1404 - Die Welt entdecken in unserer Video-Vorschau

Tipps, Tricks & Guides zu Anno 1404