Animal Crossing: Pocket Camp - Infos

Ein Ausflug in die Natur kann Wunder bewirken! Also schnappt euch eure Camping-Ausrüstung, vergesst die Holzkohle für den Grill nicht und begebt euch in die zauberhaft bunte Welt von Animal Crossing: Pocket Camp. Hier macht ihr nicht nur Urlaub, sondern verwaltet auch noch ganz nebenbei euren eigenen Zeltplatz!

Holt euch ein kleines Stück Natur und Erholung auf euer Handy!

Animal Crossing: Pocket Camp - TrailerEin weiteres Video

Über ein Jahr hat sich der Release des Taschen-Zeltplatzes verzögert, doch seit November 2017 könnt ihr euch im App-Store eurer Wahl Animal-Crossing: Pocket Camp für umsonst besorgen. Ihr habt keine Lust auf einen stinknormalen Camping-Ausflug? Perfekt, denn hier könnt ihr euren Urlaub selbst gestalten!

Spielprinzip

Zu Beginn habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Campingplätzen. Habt ihr euch entschieden, könnt ihr den Ort ganz nach eurem Gusto gestalten. Um Möbel und andere niedliche Items zu bauen, müsst ihr Ressourcen auftreiben. Mit Upgrades baut ihr so den Zeltplatz immer weiter aus und sorgt für Gefallen bei den Campern.

Außerdem dürfen eure niedlichen Tier-Freunde natürlich nicht fehlen und in der Natur gibt es besonders viele von ihnen! Lernt sie kennen, freundet euch an und erfüllt ihre Wünsche. So bekommt ihr die Gelegenheit, Früchte zu ernten und Angeln zu gehen. Die Freundschaft geht sogar so weit, dass sie euch irgendwann auch auf dem Zeltplatz besuchen. Spieler von Animal Crossing: New Leaf - Welcome amiibo können sich außerdem auf Begegnungen mit alten Bekannten freuen.

Animal Crossing: Pocket Camp ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Tipps, Tricks & Guides zu Animal Crossing: Pocket Camp