Auf der E3 hatte Activision bereits eine neue Konsolenversion zu Angry Birds angedeutet, jetzt gab Rovios Executive Vice President of Games die genauen Details zur Angry Birds Trilogy genannten Fassung bekannt.

Angry Birds Trilogy - Die wütenden Vögel fliegen in Richtung PS3, 360 und 3DS

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAngry Birds Trilogy
Ein Screenshot der HD-Version für Konsolen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/7

Das Paket umfasst das originale Angry Birds sowie die Spiele Angry Birds Seasons und Angry Birds Rio. Somit fehlt die neueste Auflage namens Angry Birds Space, welche im März 2012 erschienen ist.

Gegenüber IGN beschreibt Petri Järveilehto die Trilogie als „ultimative Collector's Edition“, die mit „neuen Zwischensequenzen, Extras und anderen unterhaltsamen Inhalten“ ausgestattet ist. Ob die kostenlosen Level-Packs der iOS- und Android-Version mit dabei sind, konnte er zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht sagen. Für jedes Level gibt es aber eine eigene Rangliste.

Grafisch wurde das Vogelschleudern etwas aufgefrischt und etwa mit animierten Hintergründen und verschiedenen Beleuchtungs-Modi ausgestattet. An der grundsätzlichen 2-D-Optik hat sich aber natürlich nichts geändert.

Erscheinen wird die Angry Birds Trilogy im Handel für PlayStation 3, Xbox 360 und Nintendo 3DS. Dabei wird Microsoft Kinect, PlayStation Move und StreetPass unterstützt. Zu einem Preis oder genauen Veröffentlichungstermin gibt es noch keine Angaben.

Im Apple App Store ist übrigens nur noch heute Angry Birds Seasons kostenlos für iPhone und iPad erhältlich.

Angry Birds Trilogy ist für 3DS, PS3, Xbox 360, seit dem 16. August 2013 für Wii und Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.