Columbia Pictures hat die Synchronsprecher für den kommenden Animationsfilm rund um die Angry Birds bekannt gegeben. Mit dabei sind bekannte Darsteller, darunter Peter Dinklage (Destiny, Game of Thrones).

Der Film wird drei Vögel in den Mittelpunkt stellen: Red (gesprochen von Jason Sudeikis, Wir sind die Millers), Chuck (Josh Gad, Jobs) sowie Bomb (Danny McBride, Eastbound & Down).

Der eierlegende weiße Vogel Matilda wird von Maya Rudolph (Brautalarm) gesprochen und Mighty Eagle von Peter Dinklage. Auf der Seite der Schweine ist Bill Hader (Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen) zu hören. Ansonsten werden ebenso Keegan-Michael Key (Key & Peele), Kate McKinnon (Saturday Night Live), Tony Hale (Veep), Ike Barinholtz (The Mindy Project) und Hannibal Buress (Broad City) an Bord sein.

Produzent John Cohen (Ich - Einfach unverbesserlich) scheint es gar nicht so richtig fassen zu können, auf einen derartigen Cast zu sitzen. Er zeigt sich sehr stolz und bezeichnet den Cast als sehr lustig und talentiert.

Dass der Cast enthüllt wurde, liegt übrigens daran, weil die Spieler innerhalb von 48 Stunden 1 Milliarde Vögel in den Spielen flogen ließen. In die Kinos kommen wird der Film am 14. Juli 2016.