Egal, ob Apps, Fotos, Videos oder Musik – Der interne Speicher eines Smartphones ist heutzutage ganz schnell am Limit, vor allem, weil alles zu Beginn hier gespeichert wird und nicht auf eurer SD-Karte, auf der ihr auch extern Daten ablegen könnt. Zudem ist auf einer SD-Karte ja auch viel mehr Platz als im internen Speicher. Und weil auch ich erst einmal eine Weile suchen musste, wie ich bei meinem Android die Bilder auf die SD-Karte verschieben und wie ich einstellen kann, dass sich diese direkt nach dem Fotografieren auf der SD-Karte speichern, habe ich für euch diesen Guide geschrieben, der die Vorgänge inklusive Video-Anleitung für euch beschreibt.

3 weitere Videos

In diesem Guide beschreiben wir euch zwei Dinge und zwar wie ihr

  • vorhandene Bilder auf eure SD-Karte verschieben könnt und wie ihr
  • frisch geschossene Bilder auf eurer SD-Karte speichern könnt.

Jedes Android ist leider auch ein bisschen anders, da die Smartphone-Hersteller das Betriebssystem immer ein wenig mit ihrer eigenen Note versehen. Habt ihr eine aktuelle Android-Version auf eurem Smartphone, dann sollten unsere Anleitungen funktionieren. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ihr ein Samsung Galaxy S5, ein Sony Xperia Z, ein HUAWEI Honor 5X oder ein HTC M8 habt.

Android - Bilder auf die SD-Karte verschieben und speichern: So wird’s gemacht!

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/1
Hier seht ihr den Speicherort auf einem Android-Smartphone. Für das Verschieben eurer Bilder sind nun nur noch ein paar Schritte notwendig.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Android – Bilder auf die SD-Karte verschieben: So geht’s!

Habt ihr euch ein neues Handy gekauft, werdet ihr nach einer Weile merken, dass der interne Speicher ziemlich voll ist, während eure SD-Karte noch jede Menge Kapazitäten hat. Grund dafür ist, dass jedes Smartphone aufgrund der Werkseinstellungen Bilder ganz automatisch im internen Speicher ablegt, denn nicht jedes Handy wird mit einer SD-Karte ausgeliefert. Oftmals müsst ihr euch eine solche erst einmal kaufen.

Wollt ihr nun eure bereits gemachten bzw. vorhandenen Fotos und Bilder auf die SD-Karte verschieben, um im internen Speicher wieder Platz zu schaffen, dann geht wie folgt vor:

  1. Öffnet den Dateimanager (Einstellungen) auf eurem Smartphone.
  2. Navigiert hier zum Speicher eures Handys, im Englischen „Device Storage“.
  3. Sucht dort nach dem Ordner „DCIM“, wo sich eure Bilder befinden.
  4. Hier findet ihr auch den Ordner „Kamera“, haltet auf diesen euren Finger gedrückt und es öffnet sich ein neues Menü.
  5. Wählt hier „Verschieben“ aus und ihr könnt so all eure Bilder auf die SD-Karte veschieben.

Es ist übrigens auch möglich, nur einzelne Bilder zum Verschieben auszuwählen. Dazu müsst ihr, nachdem ihr in den Ordner „Kamera“ gelangt seid, einfach die einzelnen Bilder antippen und so markieren. Dann werden nur diese auf die SD-Karte verschoben.

Hier habt ihr den Vorgang noch in bewegten Bildern:

Android - Bilder auf die SD-Karte verschieben (Android 6)2 weitere Videos

Zukünftige Bilder auf der SD-Karte speichern

Die folgende Beschreibung bezieht sich auf Einstellungen für Smartphones wie das Samsung Galaxy, das HTC One, Huawai Honor, Sony Xperia und ähnliche Modelle. So klappt es auch, dass zukünftig geschossene Bilder gleich auf der SD-Karte im Speicher eingehen. Hier gibt es zwei Wege. Zum einen könnt ihr diese Einstellung direkt über die Kamera-Einstellungen vornehmen:

  1. Öffnet eure Kamera-App.
  2. Geht zu den Einstellungen, sofern das bei eurem Modell möglich ist. In der Regel gibt es ein Burger-Menü, dass ihr dafür öffnen könnt.
  3. Geht dort nun zu den allgemeinen Einstellungen.
  4. Hier müsstet ihr schon eine Option zum Speicherort finden.
  5. Wählt hier einfach die SD-Karte anstatt des internen Speichers und in Zukunft werden eure Fotos gleich auf der Speicherkarte landen.
Android - Zukünftige Bilder auf der SD-Karte speichern (Android 6)2 weitere Videos

Es gibt aber noch eine weitere Möglichkeit. So könnt ihr in euren Smartphone-Einstellungen in der Regel auch schon den gewünschten Speicherort für alles auswählen:

  1. Geht in eure Smartphone-Einstellungen.
  2. Wählt hier die Option „Speicher“.
  3. Setzt hier den Haken bei SD-Karte bzw. wählt diese aus und alles wird zukünftig erst einmal dort gespeichert.
Android - Bilder auf SD-Karte speichern (Android 5)2 weitere Videos

Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen und euer interner Speicher wird zukünftig nicht mehr so schnell an seine Grenzen stoßen.