Gleich mit zehn weiteren Screenshots setzen die Entwickler von World Forge ihrem Echtzeitstrategiespiel Ancient Wars: Sparta erneut ein grafisches 'Sieh-Mal'.

Und sie mal einer an, die Bilder stellen darüber hinaus auch eine der Gameplay-Neuerungen des Titels zur Schau. Denn in Ancient Wars: Sparta hängt die Wahl der Waffen allein vom Spieler ab. Auf diese Weise können die Einheiten je nach Bedarf in den Kasernen ganz individuell mit Rüstungen, Schildern, Schwertern oder Speeren versorgt werden. Ferner lassen sich ebenfalls Gegner, denen ihr auf dem Schlachtfeld die Rüstungshosen strammgezogen habt, um dieselbigen erleichtern. Doch nicht nur rohe Waffengewalt führt zum Ziel. Auch die rohe Gewalt der Natur kann den Sieg durchaus ins Rollen bringen - wie die neuen Bilder in der Gamona-Galerie belegen.

Ancient Wars: Sparta ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.