Anfang Juli hätte Anarchy Reigns eigentlich erscheinen sollen, doch Sega hat für den Westen offenbar neue Pläne geschmiedet und den Termin erst einmal wieder entfernt. In Japan erscheint es weiterhin wie geplant am 5. Juli, dort unter dem Namen Max Anarchy.

Anarchy Reigns - Sega sucht neuen Termin, Demo erscheint diese Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 18/241/24
Zu lange sollte Sega nicht warten, Ende des Jahres warten bereits zahlreiche Blockbuster-Titel auf Käufer
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Entwickler PlatinumGames teilt diese Nachricht während einer neuen Ausgabe des „PG Break“-Podcasts mit. Zwar wollte man, dass weltweit alle Spieler gleichzeitig in den Genuss des Action-Prüglers kommen, Sega suche für Europa und Nordamerika aber noch nach der besten Zeit, um es zu veröffentlichen. An sich soll das Spiel aber bereits fertig entwickelt und vollständig lokalisiert sein.

Wer Anarchy Reigns selbst ausprobieren will, findet eine Demo ab dem 31. Mai im japanischen PlayStation Store und Xbox Live Marketplace. Die Probeversion enthält einen Ausschnitt aus dem Singleplayer- und Multiplayer-Part und verfügt zusätzlich über englische Texte und Sprachausgabe. Die finale japanische Verkaufsfassung kann zudem auf Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch gespielt werden, sollte jemand über einen Import nachdenken.

Zwischenzeitlich hat PlatinumGames weitere Charaktere enthüllt. So kehrt Rin Rin aus MadWorld zurück und sie hat gleich noch ihre beiden Schwestern Fei Rin und Ai Rin mitgebracht. Mit Douglas Williamsburg und Maximillian Caxton kommen noch zwei männliche Kämpfer dazu.

Das komplette Charakteraufgebot sowie die verschiedenen Spielmodi werden auch kurz im japanischen Launch-Trailer vorgestellt:

12 weitere Videos

Anarchy Reigns ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.