Der Multiplayer-Prügler Anarchy Reigns vom Entwickler Platinum Games (Bayonetta) wird erst nächstes Jahr erscheinen. Einen Grund für die Verschiebung nennt Publisher Sega nicht.

Anarchy Reigns - Auf Anfang 2012 verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 18/241/24
Neben einer Kampagne soll Anarchy Reigns einen umfangreichen Multiplayer-Modus bieten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eigentlich sollte das Spiel im Herbst 2011 erscheinen, doch die japanische Webseite zum Spiel wurde vor kurzem mit einem neuen Termin aktualisiert. Nun wurden auch die EU/US-Webseiten dementsprechend abgeändert, was den neuen Termin in allen Regionen bestätigt.

Die Veröffentlichung ist nun für Januar 2012 geplant, vermutlich um den Blockbuster-Titeln im Herbst ein wenig aus dem Weg zu gehen.

Bisher wurden sieben Charaktere aus dem Spiel enthüllt. Neben Sasha, Zero, Big Bull und Jack (aus MadWorld) wurden noch Mathilda, Blacker Baron und Nikolai vorgestellt. Bilder von ihnen findet ihr in unserer Galerie:

Anarchy Reigns - Neue Charaktere abgelichtet

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (6 Bilder)

Anarchy Reigns - Neue Charaktere abgelichtet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 18/241/24
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Anarchy Reigns ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.