Amy ist weggelaufen. Zeit, sich auf die Suche nach dem Mädchen zu machen. Schnappt euch die Zugangskarte rechts von der Leiche, die euch gegenüber liegt. Öffnet im Anschluss die Tür zu eurer Linken. Duckt euch und schleicht durch den Raum, um Kontamination zu vermeiden. Außerdem solltet ihr nicht direkt durch die Pfützen laufen - glaubt mir, das würdet ihr schnell bereuen.

Achtet nun die gesamte Zeit über auf eure Gesundheit. Es kann gut sein, dass ihr ein, zwei Spritzen benutzen müsst, um nicht zu sterben. Eine dieser Spritzen befindet sich direkt an der Scheibe zum angrenzenden Raum.

Seid ihr an den ersten Pfützen vorbei, biegt rechts ab; erneut auf der rechten Seite könnt ihr nun das Gitter öffnen, was ihr aber schön bleiben lasst. In wenigen Momenten werdet ihr sehen, warum. Gegenüber findet ihr das Mädchen, versteckt in dem Schrank. Nehmt Amy an die Hand und geht ein Stück - schon kommt ein großes, fieser, wandelnder Schleimklumpen durch die Tür gebrochen, neben der die Leiche mit der Schlüsselkarte liegt. Hättet ihr das Gitter also geöffnet, wärt ihr nun sofort tot.

Amy - Trailer: Die Beziehung zwischen Lana und Amy4 weitere Videos

Schnappt die Hand der Kleinen und geht zurück zum Schrank; versteckt euch beide darin, wartet, bis das Monster zweimal an euch vorbeizieht, und kommt erst dann wieder raus (rechts könnt ihr das Biest im Spiegel sehen).

Folgt nun den Gang, den ihr ursprünglich gehen wolltet (an dem großen Fenster zum Nebenraum vorbei) und duckt euch, um vorsichtig zu schleichen. Links um die Ecke wartet der Koloss nämlich: Zum Glück kehrt er euch beiden jedoch den Rücken zu. Seht euch noch das Bild in der Hand des toten Soldaten an, der rechts in der Ecke seine letzte Ruhestätte gefunden hat.

In der Nähe der roten Pfützen findet ihr an der Wand ein rot glühendes Symbol. Geht mit Amy in dessen Nähe und bittet sie, das Symbol zu zeichnen/erlernen. Kehrt im Anschluss zu der Stelle zurück, an der ihr euch vor dem riesigen Biest versteckt habt. Öffnet nun das Gitter, betretet den Raum, aus dem der Koloss kam, und öffnet auch die Tür dahinter. Schaltet Amys Lampe ein, um in dem dunklen Raum etwas erkennen zu können (Digikreuz nach links).

Die Tür zu eurer Rechten ist verschlossen, daher geht es links weiter. Folgt dem Gang fast bis zu seinem Ende und ihr findet zwischen Schutt und Blumenkasten einen neuen Knüppel. Kehrt damit zu der großen, rissigen Fensterscheibe zurück und bildet eine Kugel der Stille, damit der Koloss euch nicht hört, wenn ihr eben diese zerschlagt.

Der Zombie, der nun gegen euch kämpft, ist schon etwas flinker als seine Klischee-Kollegen. Wartet auf seinen Angriff, weicht aus und wartet gegebenenfalls auf einen weiteren Angriff, bevor ihr abermals ausweicht und dann zurückschlagt.

Unter der alten Landkarte findet ihr eine weitere Öffnung. Nehmt Amy an die Hand und lasst sie durchkriechen. Schleicht nun zu den roten Pfützen zurück und schaut rechts durch das Fenster. Bittet Amy, die Keycard an sich zu nehmen, schleicht zu der Öffnung zurück und holt die Kleine da raus.

Schleichspiele

Nun könnt ihr die Tür gegenüber des zerstörten Fensters öffnen. Geht hindurch und wartet hinter den Kisten (geduckt), bis der Zombie an euch vorbeigezogen ist. Versteckt euch nun ganz rechts an der Wand hinter den nächsten Kisten, aber Vorsicht: Geht nicht zu weit! Zum einen kommt euer Gegner sehr schnell wieder um die Ecke, zum anderen lauft ihr sonst Gefahr, über die Glasscherben zu rennen und ungewollt Aufmerksamkeit auf euch zu ziehen.

Tipp: Gegenüber der Tür, durch die ihr gerade den Raum betreten habt, findet ihr einen weiteren Hinweiszettel mit Ereignissen rund um Amy.

Erschafft nun mit Amys Kraft eine Kugel der Stille, sobald der Zombie sich wieder von euch entfernt. Lauft über die Glasscherben und versteckt euch mit Amy hinter der nächsten Partie Kisten, sobald der Zombie eine weitere Runde geschafft hat und euch den Rücken zukehrt. Am Ende des Raums findet ihr eine neue Spritze.

Erschafft nun abermals eine Kugel der Stille in der Nähe der Tür. Sobald der Zombie wieder seinen Rücken zeigt, schnappt ihr euch das Kind und geht durch die Tür in den nächsten Raum.

Tipp: Auf "Normal" ist diese Art von Zombie bereits nicht zu unterschätzen. Aber auf "Schwer" solltet ihr besser schleichen!

Die Steuerkonsole hier kann Amy wieder hacken. Wartet kurz und tretet dann durch die Tür in den nächsten Gang. Nehmt das Mädel erneut an die Hand, duckt euch und schleicht an dem Fenster zu eurer Linken vorbei, damit der Soldat euch nicht sehen kann. Bleibt dich an der Wand und wartet hinter dem Fenster erst einmal ab, dass der Soldat die Tür öffnet. Erst, wenn er wieder zurückgeht, könnt ihr um die Ecke huschen.

Nun müsst ihr erneut warten, bis euer Gegner euch den Rücken zukehrt. Schleicht dann an dem zweiten Fenster vorbei. Betätigt jetzt das Telefon an der Wand (links von euch), schnappt euch Amys Hand und lauft den Gang weiter. Biegt links in den Raum ein und versteckt euch zu zweit in dem Schrank.

Der Soldat such nun nach dem Ursprung der Störung und öffnet dabei auch das lästige Tor, das euch eben noch im Weg war.

Kehrt nun zu dem Sicherheitsraum zurück, an dem ihr euch eben noch vorbei geschlichen habt. Wenn ihr euch nun im Raum befindet, scannt die Türsteuerung links vom Durchgang. Nun gilt es die richtige DNA-Probe zu finden. Kehrt in den Gang zurück und lauft direkt an dem Raum vorbei, wo ihr euch eben im Schrank versteckt habt: da das Tor nun offen ist kommt ihr freudiger weise weiter. Lasst Amy zu allererst das Symbol links an der Wand abzeichnen.

Die DNA zum Sicherheitsraum

Biegt nun links um die Ecke, aber passt höllisch auf: Hier patrouilliert nun der Soldat von eben. Wartet, bis er euch den Rücken zukehrt und in den anderen Gang läuft. Lasst am besten Amy zurück und geht den Gang weiter, bis zu den deutlich sichtbaren Minen. Geht hier in Deckung, wartet erneut, bis der Soldat auf der Bildfläche erscheint und wieder abzieht und ruft dann Amy zu euch.

Tipp: Natürlich könnt ihr Amy auch direkt mitnehmen und gemeinsam in einem Rutsch an den Minen vorbei schleichen. Das erfordert aber ein wenig Übung.

Geht nun, geduckt und Hand in Hand an den Minen vorbei; jedoch schön vorsichtig, da die todbringenden Teller euch sonst einen fiesen Schock versetzen. Wählt nun die Tür, direkt vor euch (Die Linke enthält lediglich tödliches Gas und falsche DNA). Führt Amy nun zu der zweiten Konsole auf der linken Seite (Die, die rot leuchtet), um die Türsteuerung zu hacken.

Geht nun durch die Tür und errichtet bei der großen Fensterscheibe eine "Schweigen-Kugel". Zerschlagt im Anschluss das Glas; nehmt die kleine Amy an die Hand und schleicht vorsichtig an der ersten Mine vorbei.

Vorsicht: Im angrenzenden Raum kann es zum Kampf gegen einige weitere Zombies kommen.

Kurz vor den beiden Minen, die links vom Feuer platziert wurden, findet ihr direkt vor den lodernden Flammen eine Leiche (Schwer zu erkennen). Scannt diese und ihr habt die richtige DNA-Probe. Kehrt nun in den Raum mit den Türterminals zurück.

Zurück zum Sicherheitsraum

Lasst die kleine Amy nun den rechten Terminal hacken, damit ihr durch die Tür zurück kehren könnt. Schleicht im Anschluss an den Minen vorbei und wartet direkt dahinter, bis der Soldat den anrückenden Zombie getötet hat.

Biegt nun links in den Gang ein, der eben noch von dem Soldaten bewacht wurde. Biegt erneut links ab und ihr findet ein kleines Loch in der Wand. Lasst Amy da durch kriechen, geht den Gang zurück und durchschreitet hier die Tür. Schnappt euch die Spritze, klettert anschließend die Leiter empor und geht durch die nächste Tür.

Biegt nicht links ab, sondern lauft weiter geradeaus. Durchschreitet auch die Tür hier, stellt euch so, dass ihr den Fahrstuhl sehen könnt und fordert Amy auf sich drauf zu stellen. Aktiviert nun den Schalter neben der Tür und der Fahrstuhl fährt nach oben. Jetzt tauscht ihr die Position mit dem Mädchen: Stellt euch auf den Fahrstuhl und lasst Amy den Schalter aktivieren.

Klettert nun auf die Kisten vor euch und schnappt euch die Spritze links und die Keycard rechts. Nun fahrt ihr mit dem Fahrstuhl wieder nach oben, stellt Amy auf eure Position und lasst sie dort warten. Aktiviert abermals den Schalter, kehrt zu der Leiter zurück und klettert herunter. Geht nun zu der Öffnung in der Wand und holt das Mädchen zurück. Lauft im Anschluss zurück in den Gang, zu dem geschlossenen Gitter.

Geht durch die Tür rechts daneben und schleicht euch zurück zum Sicherheitsraum. Im Gang davor wartet der Soldat. Schleicht also vorsichtig hinter seinem Rücken durch die Tür, aktiviert die Steuerung mit der DNA-Probe und schlüpft durch den frisch geöffneten Durchgang.

Der Störsender

Das Telefon könnt ihr leider nicht benutzen, da die Kommunikation irgendwie blockiert wird. Wendet euch nach links und lest die Notiz. Schnappt euch dann die Keycard. Schiebt nun den Käfig (Mit der Leiche) rechts von euch zur Seite und lasst Amy durch das Loch in der Wand kriechen. Fahrt jetzt mit dem Fahrstuhl nach oben, geht durch die Tür, presst euch an die Wand und gelangt so auf die andere Seite.

Klettert wieder einmal die Leiter nach unten und kehrt zu den Minen zurück. Schleicht euch erneut vorsichtig an ihnen vorbei und wählt diesmal die linke Tür. Dort findet ihr die kleine Amy, die ihr auch sofort zu euch ruft. Schleicht nun zum gefühlten tausendsten Mal an den Minen vorbei, zurück in den altbekannten Gang. Biegt links ab, folgt dem Gang bis dahin, wo es dunkel wird und lauft in Richtung roter Pfützen. Keine Frage: Ihr müsst erneut sehr vorsichtig sein und solltet die Suppe nicht berühren. An der Kreuzung wartet links von euch ein weiterer Mutant / Zombie. Ihr könnt ihn, wenn ihr wollt, vorerst ignorieren und rechts abbiegen (Seid in dem Fall aber besonders vorsichtig, dass ihr langsam und vorsichtig über die Glasscherben lauft, um keine Aufmerksamkeit zu erregen).

Öffnet hinter den Glasscherben, rechts von euch, die große Tür und tretet in den neuen Raum. Geht nun an dem Gerät rechts an den Bildschirm und knackt den Code. Danach ist Kapitel 2 abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: