Nach wenigen Metern könnt ihr links einem Grammophon lauschen, dann geht es den Gang weiter geradeaus. Es gibt nur einen Weg, dem ihr folgen könnt, wieder angetrieben von den Kindern, hinter denen ihr her seid.

Ihr erreicht die Pumpenräume und bekommt im Tagebuch auch einen gleichnamigen Eintrag. Folgt der begehbaren Plattform und lasst euch nicht erschrecken, wenn links von euch wieder im Wasser das „Monster“ entlangplatscht. Klettert am Ende des Steges die Leiter hoch und haltet euch links, bis ihr auf der linken Seite die nächste Leiter findet – diese führt wieder nach unten.

Die Tür geradeaus ist noch verschlossen, also geht nach rechts und ihr kommt erneut zu einer Leiter, der ihr nach oben folgen müsst.

Amnesia: A Machine for Pigs - Vorbestellungstrailer2 weitere Videos

Lauft rechts durch den Gang und ihr kommt zu einem Ofen mit einem Kohlenhaufen davor, darin steckt eine Schaufel. Seht euch das Ventil an und dreht es, um die Maschinerie im Raum davor zu aktivieren und das eben beschriebene Tor zu öffnen.

Dann wieder die Leiter runter und durch besagte Tür nach links. Im nächsten Raum bekommt ihr den Eintrag „Ventile und Rohre“ und haltet euch rechts. Folgt der Plattform bis zu der Stelle, an der euch unweigerlich der Boden unter den Füßen wegbricht und ihr runterfallt ins Wasser.

Jetzt keine Panik. Ihr seht, dass das platschende, unsichtbare Etwas auf euch zukommt. Also schnell die Beine in die Hand nehmen und nach rechts sprinten. Noch einmal rechts, dann links und ihr kommt zu einer rettenden Leiter nach oben.

Folgt dem Weg nach links und immer geradeaus. Im Folgenden habt ihr zwei Wege: Der rechts führt zu einer Leiter, die in einer feuchten Sackgasse endet. Solltet ihr dort runterspringen, dann nehmt einen Stein und werft ihn auf die Leiter, damit sie ausgefahren wird.

Der andere, richtige Weg bringt euch zur Hauptpumpensteuerung. Bevor ihr das rote Ventil herumdrehen könnt, müsst ihr rechts vor dem Ofen das Zahnrad aufsammeln und es in die offenstehende Maschine einsetzen. Nehmt dann das Zahnrad direkt davor und setzt es ebenfalls ein, damit ihr das Ventil drehen könnt.

Die Maschine startet und ihr folgt dem Weg wieder zurück, und zwar bis an die Stelle, wo ihr die Leiter erreicht habt, die euch vor den Wesen im Wasser gerettet hat (vorher gibt es im Journal noch den Eintrag „Das Auffinden der Kinder“). Klettert diese Leiter wieder zurück nach unten. Da die Überschwemmung nun passé ist, könnt ihr beruhigt die Plattform entlanglaufen.

Öffnet die große, runde Sicherheitstür und macht euch im Raum dahinter an den Hebel zu schaffen, wie ihr es schon mehrmals getan habt. Der Weg wird geöffnet und ihr könnt den derzeitigen Abschnitt verlassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: