Der Online-Distributionsweg scheint im Spielegeschäft immer mehr an Bedeutung zu gewinnen. Derzeit erfreut sich unter anderem auch Valves Downloadplattform Steam großer Beliebtheit. In Zukunft will auch der Online-Händler Amazon ein Stück vom Kuchen abhaben und bietet in den USA einige Casual Games zum Download an. Rund 600 Titel sind für unter 10 Dollar zu haben.

Ein Einstieg in den Download-Markt von Core-Titeln wird derzeit auch nicht ausgeschlossen. Ob und wann dieses Angebot in Deutschland startet ist bislang leider noch nicht bekannt.