Mit Lumberyard kündigte Amazon eine vollkommen kostenlose Engine für die Spielentwicklung auf PC und Konsolen an, die sich derzeit in der Betaphase befindet und schon jetzt heruntergeladen werden kann.

amazon - Lumberyard: kostenlose Spiele-Engine für alle

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuamazon
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 11/121/12
Diese Szene ist mit Lumberyard entstanden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man verspricht keine versteckten Kosten, kein Abo-Modell oder etwas in dieser Richtung. Alle können sich diese Engine gratis herunterladen und nutzen. Finanzieren möchte Amazon das Ganze durch Amazon Web Services' Cloud-Struktur - die Engine bietet eine tiefgründige Integration dieser Dienste. Ebenso wie Twitch und Co.

Beschrieben wird Lumberyard als eine Engine, die auch für die AAA-Entwicklung genügend Umfang und Features besitzt. Entwickler können neben dem PC ebenso für Xbox One und PlayStation 4 Spiele entwickeln, da das Unternehmen mit Microsoft und Sony eine entsprechende Vereinbarung für die offiziellen Tools eingegangen ist. Mobile-Unterstützung soll zu einem späteren Zeitpunkt integriert werden.

Mit GameLift kündigte Amazon außerdem einen neuen Dienst für Spiele an, die auf Amazon Web Services zugreifen. GameLift kostet 1,50 US-Dollar pro 1.000 aktive tägliche Nutzer.

Lumberyard basiert auf CryEngine

Im Kern basiert Lumberyard auf Cryteks CryEngine, wofür Amazon die entsprechenden Lizenzen erworben hat. Dennoch soll die Technik eigenständig sein - künftige Versionen der CryEngine und von Lumberyard werden also kontinuierlich weiter auseinandergehen.

Eine interne Version soll auch schon die Oculus Rift unterstützen, allerdings lässt sich diese noch nicht herunterladen. Man darf gespannt sein, wie sich Lumberyard in Zukunft noch entwickeln wird.

Spielekultur - Von Tron bis Ralph reichts: Videospiele im Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (24 Bilder)