Bei Amazon Deutschland gratuliert man der Sony PlayStation zum 18-jährigen Geburtstag. Passend dazu gibt es nicht nur einige Angebote, sondern auch ein paar festliche Bilder, die die erste PlayStation mit Geburtstagskarte, Spielefiguren, Kerzen und so weiter zeigen.

Doch der gut informierte Spieler staunt nicht schlecht, wenn er die verschiedenen Bilder anschaut. Denn darauf zu sehen sind nicht Sackboy oder andere PlayStation-Charaktere, sondern unter anderem Kirby.

Die rosarote Knutschkugel ist natürlich eine Figur von Nintendo und dementsprechend nur auf Konsolen von BigN zu finden. Die zweite Figur ließ sich ebenso nie auf der PlayStation blicken und ist hauptsächlich auch auf Nintendo-Konsolen zu Hause: Maxwell. Ob Amazon hier ein Fehler unterlaufen ist oder man sich dabei nichts weiter gedacht hat?

Vielleicht darf man die Bilder auch als eine Art Message deuten: "Es macht keinen Unterschied, woher man kommt, wer man ist und was man spielt - unser Hobby bringt uns zusammen."

amazon - Fail zum Schmunzeln: Amazon gratuliert PlayStation mit Nintendo-Figur

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuamazon
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 11/121/12
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wem das völlig egal ist und sich ohnehin eine PlayStation 3 kaufen möchte, findet im Rahmen dieser Aktion verschiedene Angebote. Beispielsweise PS3-Konsolen mit Spielen und 500 GB HDD für 249 Euro. Oder aber die Super Slim mit 12 GB für 149 Euro.