Da der Strom aus ist, führt euch euer erster Weg nach draußen zum Generator. Öffnet als Erstes das Ventil rechts vom Generatorkasten und betrachtet euch diesen dann näher. Legt den Schalter ganz rechts nach unten um. Drückt auf die Starterklappe in der Mitte und drückt dann den Startschalter. Drückt den Knopf der Starterklappe wieder rein, sobald die Drehzahlen etwas angestiegen sind. Jetzt noch den Hebel wieder nach oben legen und der Generator läuft wieder.

Kehrt jetzt zum Eingang der Anlage zurück. Alisteir wird euch ausschließen, sodass ihr euch einen anderen Weg suchen müsst. Als Rune schon aufgegeben hat, sieht er durch das Fenster im Labor wie Al Nova wegschleppt.

Um wieder in die Anlage zu gelangen müsst ihr zunächst zur Westseite der Anlage und die Steigeisen vom Schneemobil holen. Danach geht es zum Käfig. Nehmt hier die Stabspritze an euch. Klickt sie im Inventar einmal an, um sie wieder in ihre Bestandteile zu zerlegen. Geht zum Generator und benutzt die Spritze mit dem Frostschutzrohr im oberen rechten Bereich der Schalttafel um sie mit Frostschutzmittel zu füllen.

Geht jetzt zum Vordereingang der Anlage und klettert an der Leiter nach oben. Legt die Steigeisen an und klettert links das vereiste Dach rauf. Benutzt die Spritze mit der Luke um diese zu enteisen und betretet danach die Anlage durch die Luke.

Nehmt euch einen Schraubenschlüssel vom Werkzeugregal im hinteren Ende der Garage. Versteckt euch dann oben bei den Kisten. Benutzt den Schraubenschlüssel mit dem Fenster um Alisteir abzulenken. In der folgenden Zwischensequenz überwältigt Rune ihn und tötet ihn. Nehmt den Revolver an euch und geht ins Labor. Al hat die fehlende Sicherung liegen lassen und eine Nachricht. Lest diese in eurem Inventar.

Es sind dieselben Symbole, die auch auf der Haut und auf den Wandmalereien in der Höhle waren. Zusätzlich müsst ihr jetzt die zwei untersten Symbole noch erraten. Das erste bedeutet „Spalte“ und das darüber „Herz“. Jetzt notiert sich Rune die Frage „Wo ist Nova?“ Klickt die Notiz an und gebt „Wasserpumpe“ in das Textfeld ein.

Jetzt geht es in den Keller. Tullys Leiche wurden die Hände abgehackt. Benutzt den Fleischerhaken auf der rechten Seite mit der Luke im Boden um diese zu öffnen.

Jetzt könnt ihr euch zurücklehnen und das Ende genießen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: