Wie der Publisher Atari bekannt gibt, wurde Alone in the Dark um knapp einen Monat verschoben. Demnach wird der Survival Horror erst ab 20. Juni die Spieler in seinen Bann ziehen können. Für die PS3 Version soll bald ein genauer Release-Termin genannt werden.

Der Grund für die Verschiebung ist, dass das Entwickler Team mehr Zeit benötigt, um die letzten Arbeiten an dem Spiel abzuschließen. Ursprünglich war der Termin mit Ende Mai datiert.

Aktuellstes Video zu Alone in the Dark

Alone in the Dark - Inferno Trailer #528 weitere Videos

Alone in the Dark ist für PC, PS2, Wii, Xbox 360 und seit dem 14. November 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.