In der ersten großen Halle befinden sich zwei Nester mit Gift spuckenden Monstern. Diese müsst ihr erst einmal ignorieren, da sie sich auf der anderen Seite befinden. Steigt in den Gabelstapler links von euch ein und fahrt ihn in die kleine Schlucht. Fahrt so, dass die Gabeln unter der Brücke sind. Fahrt die Gabeln dann mit Hilfe des Steuerkreuzes nach oben. Wenn die Brücke oben ist, könnt ihr wieder zurück fahren, um die Brücke zu überqueren. Vernichtet noch mit dem Fahrzeug die beiden Nester sowie eventuell störende Monster und fahrt dann weiter.

Ein Licht scheint vom Himmel...

Im nächsten Raum seht ihr links eine Rampe. Fahrt ans äußerste Ende der Rampe nahe der Wand und hebt mit dem Stapler die Rampe an. Steigt dann aus und betätigt den Schalter neben der Flamme. Ein Zombie erscheint, den ihr genauso abfertigen könnt wie die anderen davor. Steigt danach wieder in den Stapler und fahrt die Rampe hinauf. Die Kisten, die oben stehen, könnt ihr einfach beiseite schieben.

Alone in the Dark - Inferno Trailer #528 weitere Videos

Ein Raum weiter könnt ihr aus einem Spind auf der linken Seite bei Bedarf einige Gegenstände mitnehmen. Um weiterzukommen, müsst ihr im nächsten Raum die zerbrochene Leiter ersetzen. Lasst euch von den Gift spuckenden Monstern nicht aus der Ruhe bringen, stellt eine Zweier-Reihe Kisten und davor noch eine einzelne Kiste an die Wand vor der Plattform. Steigt aus dem Wagen aus und erklimmt die Konstruktion.

Oben angekommen zerstört ihr als erstes das Nest. Betätigt dann den Schalter links und seht zu wie eine Brücke nach oben fährt. Überquert mit dem Gabelstapler diese Brücke, zerstört das Nest und fahrt vor das Rolltor. Betätigt den Schalter rechts vom Tor. Das Tor geht nicht komplett auf, sodass ihr es mit dem Wagen anheben müsst. Geht danach durch die Öffnung und verlasst auf diesem Weg das Gebäude.

Licht vom Himmel
Geht auf den Stahlträger, der euch über die Schlucht führt. Auf halbem Wege bricht dieser aber durch, und ihr seht euch umrundet von schwarzem Schleim. Crowley kommt euch zu Hilfe. Verlangt dafür aber den Stein. Um euch zu erpressen, fliegt er mit dem Helikopter innerhalb des Beckens herum. Ihr müsst versuchen, im Lichtkegel zu bleiben. Der Weg geht vom Mittelpunkt einmal im Uhrzeigersinn durch das ganze Becken. Wenn ihr das geschafft habt, gibt Carnby auf und lässt sich zum Helikopter hochziehen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: