Wenn ihr das Versteck verlasst beginnt ein Countdown. Ihr müsst nun mit Hermes so schnell wie möglich zum Museum kommen. Das einzige Auto ist auf der Minikarte eingezeichnet. Rennt so schnell wie möglich hin und fahrt los. Die Route, die ihr fahrt, ist völlig egal. Seid darauf vorbereitet, dass überall Stalagmiten aus dem Boden schießen, die euch den Weg versperren. Folgt im Museum dem einzig möglichen Weg und rennt zu Raum 943. Im Spind rechts vom Rolltor findet ihr bei Bedarf noch etwas Munition.

Entscheidung für Alle
Zerschießt nun das Schloss auf dem Boden, um das Rolltor zu öffnen. Sarah wurde von Crowley als Geisel genommen, der euch nun vor die Wahl stellt entweder zu sterben oder ihm den Stein zu geben. Nehmt die dritte Möglichkeit und schießt ihm in den Kopf. Ihr müsst dabei nur gut zielen und darauf achten, nicht aus Versehen Sarah zu treffen, denn sonst beginnt das Ereignis wieder von vorne.

Alone in the Dark - Allein im Dunkeln tappen? Muss nicht sein! Unsere Komplettlösung bringt Licht in die Finsternis.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/25Bild 240/2641/264
Von zwei möglichen Schicksalen für Crowley wählt ihr das dritte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn das erledigt ist, folgt Hermes in den Raum mit der riesigen Steinspindel. Dieser öffnet einen Weg, an dessen Ende eine riesige Konstruktion steht. Folgt ihm und legt euren Teil des Steins in die linke Seite des Apparates, um ihn zu aktivieren. Nach der Zwischensequenz nehmt ihr den Stein wieder an euch. Sarah wird euch den Stein aber abnehmen. Ihr habt nun die Wahl, sie zu töten oder sie am Leben zu lassen. Damit entschließt ihr euch entweder das böse Ende zu sehen oder das gute. Genießt noch die Abschlusssequenz und ihr seid fertig!

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: