Der Publisher Atari hat mehrere Spiele-Magazine weltweit verklagt, weil diese ihre Testberichte zu Alone in the Dark zu früh veröffentlichten. Da die Testmuster des Spiels erst zu einem relativ späten Zeitpunkt an die Redaktionen verschickt wurden, verdächtigt Atari die Magazine, sich vorher eine Version auf illegale Weise verschafft zu haben.

Als eine der ersten Seiten weltweit veröffentlichte das norwegische Magazin GameReactor einen "Alone in the Dark"-Test - und vergab eine Wertung von 3/10. Auch das deutsche Magazin 4Players, das 68% vergab, bekam ein Anwaltsschreiben von Atari, ebenso Gamer.no.

Alone in the Dark ist für PC, PS2, Wii, Xbox 360 und seit dem 14. November 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.