Aeria Games gibt bekannt, dass das Unternehmen IeSF Championship Teilnehmer aus Europa für das MMO Alliance of Valiant Arms unterstützt.

Alliance of Valiant Arms - Aeria Games übernimmt ein Teilsponsoring für die World Championship der International e-Sports Federation

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/38Bild 45/821/82
In der World Championship der International e-Sports Federation kämpfen Teams auch im Online-Shooter Alliance of Valiant Arms.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die World Championship der International e-Sports Federation wird vom 2. Oktober bis zum 6. Oktober in Cheonan, Südkorea, stattfinden und auch Wettkämpfe und Turniere anderer E-Sport-Titel bieten.

Das deutsche Team nimmt leider nicht am Finale teil, da es zwar als Sieger aus der Gruppenphase der Gruppe A hervorging, aber im entscheidenden europäischen Qualifikationsspiel dem Team BiT aus Belgien, Gruppenzweiter der Gruppe B, unterlag. Als zweiter Teilnehmer konnte sich Isreal gegen die Niederlande durchsetzen.

Im Finale werden BiT (Belgien) und das Team Israel (Israel) für Europa auf dem IeSF World Championship antreten. Antoine Madre, Product Manager von A.V.A. bei Aeria Games Europe: "Wir wünschen den beiden europäischen Teams viel Erfolg und vor allem eine gute Zeit in Südkorea."

Im Online-Shooter Alliance of Valiant Arms kämpft ihr in spannenden und taktischen Teamkämpfen gegen andere Spieler.

Alliance of Valiant Arms ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.