Der Kaffee-Hersteller und mittlerweile agierende Einzelhandel für alles Mögliche, bietet in seiner Produktpalette nun auch PC-Systeme und Notebooks an. Die Geräte wurden auf den Käufer ausgerichtet. So gibt es Systeme für den Büro-Arbeiter als auch für die Multimedia-Fans. Der teuerste PC kostet etwa 1250 Euro; das teuerste Notebook gerade mal 1230 Euro.