Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter, scheint Disney seine weltweiten Filmerfolge vermarkten zu wollen. Neben dem in der Entwicklung befindlichen Pirates of the Caribbean Online, schwebt Chief Executive Bob Iger nun offenbar bereits ein ebenfalls im MMO-Genre angesiedelte Versoftung der Toy Story-Filme vor.

"You can imagine living in Buzz and Woody's toy universe." orakelte er während seiner Präsentation auf der schon etwas länger zurück liegenden CES in Las Vegas.

Falls das Modell also Kasse machen sollte, können wir uns wohl auf viele Jahre hinaus über eine Rundum-Komplettversorgung von Disney-Spielen zu Disney-Kassenknüllern freuen.