Usprünglich sollte die Hitman-Verfilmung unter Regie von Xavier Gens bereits am 12. Oktober über die amerikanischen Leinwände flimmern. Wie 20th Century Fox jetzt bekannt gab, verschiebt sich der Action-Thriller leider um über einen Monat auf den 21. November. Gründe für die Verschiebung des Streifens sind bisher nicht bekannt.