Normalerweise würden deutsche Spieler jetzt fröhlich die Demo zu Aliens vs Predator 3 spielen, doch für die PC-Version veröffentlichte SEGA vor wenigen Tagen einen Patch, der nicht nur die Matchmaking-Probleme löste, sondern auch die deutschen Spieler aussperrte.

Aliens vs Predator 3 - Nicht in Deutschland spielbar?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 28/341/34
Aliens vs. Predator 3: Zu brutal für Deutschland.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Multiplayer-Demo lässt sich nicht mehr mit einer deutschen IP-Adresse spielen. Die Demo für die Xbox 360 und PlayStation 3 kann auch weiterhin aus Deutschland gespielt werden. Eine weitere schlechte Nachricht kommt aus dem Forum von Notebookjournal.de. Wie ein User vom SEGA Support erfahren haben möchte, kann man die Vollversion ebenfalls nicht spielen, sofern man denn aus Deutschland kommt.

SEGAs Michael Wichmann schrieb: "Da dieses Spiel nicht in Deutschland erscheinen wird, wird es nicht möglich sein, es] mit einem deutschen Steam-Account spielen zu können. Mehr können wir bezüglich diesem Anliegen auch nicht sagen. Bitte entschuldigen Sie die Problematik."

Die PR-Abteilung von SEGA hingegen gibt Entwarnung. Gekaufte Versionen sollen ohne Probleme in Deutschland spielbar sein. Einzig über Steam soll das Spiel nicht gekauft werden können. Die Steam-Aktivierung soll aber mit der Retail-Version funktionieren.

Aliens vs Predator 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.