Alien Swarm wird am 19. Juli kostenlos über Steam erscheinen.

Alien Swarm - Shooter erscheint kostenlos über Steam

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
Bis zu vier Spieler kämpfen gemeinsam gegen die Aliens
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Alien Swarm startete als Modifikation für Unreal Tournament 2004, bis die Entwickler (Black Cat Games) vor zwei Jahren zu Valve kamen. Dort haben sie nicht nur an der Left 4 Dead-Serie gearbeitet, sondern jetzt auch an Portal 2.

Doch auch ihren eigentlichen Nachfolger zur Mod – ursprünglich Alien Swarm: Infested genannt – ging nicht unter. Und wie Valve nun offiziell angekündigt hat, wird der Shooter am 19. Juli kostenlos veröffentlicht werden.

Gespielt wird aus der Vogelperspektive und bis zu vier Spieler können sich im Koop zusammenschließen, um gemeinsam auf Alien-Jagd zu gehen. Über 40 Waffen sind enthalten, die sich nach und nach freischalten lassen. Zudem gibt es noch viele weitere Ausrüstungsgegenstände.

Mit dem Spiel kommt außerdem der komplette Spielcode und die Mod-Tools. Außerdem wird Steamworks unterstützt, wodurch unter anderem Steam-Errungenschaften enthalten sind und alle Statistiken aufgezeichnet werden.

Alien Swarm basiert auf der Source Engine, die weiter modifiziert wurde. Neben dem neuen Blickwinkel gibt es Tiefenunschärfe, sowie verbesserte dynamische Schatten. Die Systemanforderungen findet ihr im Steam Store.

Alien Swarm - Screenshots zum Shoot 'em up

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

Alien Swarm - Screenshots zum Shoot 'em up

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Alien Swarm ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.