Alice: Madness Returns - Infos

Im Jahr 2000 kam mit American McGee’s Alice ein von Rogue Entertainment entwickeltes Action-Adventure auf den Markt, das bei zahlreichen Tests hervorragend abschnitt und ein kleiner Meilenstein in Sachen Leveldesign war. Rogue Entertainment entwickelte ebenfalls Counter-Strike: Condition Zero und Quake II: Ground Zero.

Auf der im Februar 2009 stattfindenden DICE Summit in Las Vegas kündigte EA einen Nachfolger für PC, Xbox 360 und PS3 an. Vermutlich wird sich alles wieder um Alice drehen, die sich in Third-Person-Manier durch die Levels dirigieren lässt.

Der zweite Teil kommt allerdings nicht einfach so von ungefähr: Ein Film zu dem Spiel befindet sich nämlich in Produktion - derzeit angeblich in Postproduktion. Normalerweise sollte Sarah Michelle Gellar die Rolle der Alice übernehmen, doch sie sprang vor einiger Zeit wieder ab.

Alice: Madness Returns - Launch Trailer

Tipps, Tricks & Guides zu Alice: Madness Returns