Alan Wake ist in Deutschland noch nicht einmal erschienen, doch die bisherigen Wertungen der Tests zeigen Entwickler Remedy, dass sie zufrieden sein können.

Alan Wake - Remedy zeigt sich zufrieden - Stellt Teil 2 in Aussicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 115/1191/119
Alans Zukunft scheint gesichert
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mikko Rautalahti von Remedy, hat sich dazu im offiziellen Forum geäußert: „Es war eindeutig ein Kritiker-Erfolg. Die Tatsache, dass manche Leute anders darüber fühlen, ändert nichts an den Wertungen, die im ersten Post dieses Threads aufgelistet wurden. Es sind acht perfekte Wertungen und über 40 geben uns eine 9 oder besser.“

„Nur sieben Reviews hatten eine Wertung von weniger als 8. Das sagt uns unmissverständlich, dass Alan Wake sehr beliebt ist und wir müssten schon totale Idioten sein um, damit nicht zufrieden zu sein.“

„Wir hoffen natürlich, dass wir es das nächste Mal noch einmal übertreffen können. Es ist toll ein Ziel zu haben, das wir anstreben können, aber wir sind wirklich alles andere als enttäuscht.“

„Das nächste Mal“ lässt natürlich auf einen Nachfolger hoffen, der am Ende des Spiels auch angedeutet sein könnte. Aber es steht für Alan Wake ja auch noch DLC an, über den bisher immer noch nichts genaues bekannt wurde.

„Es ist mit Sicherheit kein Geheimnis, dass wir uns darüber freuen würden einen zweiten Teil zu entwickeln, wenn sich der Erste gut macht. Aber da das Spiel noch nicht einmal draußen ist, hängt das noch in der Luft.“

Ob der Action-Thriller auch bei uns eine Top-Wertung einfahren konnte, erfahrt ihr in Kürze in unserem ausführlichen Test.

Alan Wake ist für Xbox 360 und seit dem 02. Februar 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.