Alan Wake bekommt eine Fortsetzung, es wird jedoch nicht Alan Wake 2 sein. Entwickler Remedy Entertainment äußert sich nun zu dem Thema, nachdem ein LinkedIn-Profil den Nachfolger so gut wie bestätigt hat.

Alan Wake - Remedy bestätigt Fortsetzung, kein Alan Wake 2

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 110/1191/119
Alan Wake wird dann womöglich nicht mehr die Hauptrolle spielen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„Fans der Serie wird es freuen zu hören, dass mehr zu Wake kommen wird“, bestätigt Oskari Hakkinen von Remedy. „Aber um jegliche Verwechslung auszuschließend: Der nächste Teil zu Wake wird nicht Alan Wake 2 sein. Und es wird auch kein DLC sein.“

„Den Rest heben wir uns für unsere offizielle Ankündigung auf, wenn wir es euch tatsächlich zeigen werden.“ Ob wir diese Ankündigung auf der E3 erwarten können, wollte Hakkinen nicht verraten.

Allzu lange werden wir aber wohl nicht darauf warten müssen: „Für Veröffentlichungstermine, Plattformen und Preis gibt es noch keine Bestätigung, aber Herbst 2011 wäre wohl eine gute Vermutung“, so Hakkinen weiter.

Die Fortsetzung soll auch neuen Spielern die Möglichkeit geben, einen Einstieg in die Serie zu finden.

Alan Wake ist für Xbox 360 und seit dem 02. Februar 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.