Langsam aber sicher nähert sich das Ende der unendlichen Geschichte um den Schriftsteller Alan Wake. Schon als Starttitel der Xbox 360 angekündigt verschob sich der Release-Termin immer weiter nach hinten. Man glaubte schon fast, nachdem man über ein Jahr nichts mehr von dem Titel gehört hatte, dass die Entwicklung eingestellt wurde. Doch 2009 kamen immer neue Trailer und Informationen an die Öffentlichkeit. Nun kommt das Licht am Ende des Tunnels immer näher.

Alan Wake - Na endlich - PAL-Termin bekannt und neue Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 111/1191/119
Das Warten auf Alan Wake hat fast ein Ende.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gestern Abend fand der Microsoft-Event X10 statt und für alle Alan Wake-Fans wurde die erlösende Nachricht verkündet, dass der Titel am 21. Mai in Europa erhältlich sein soll. Damit sind wir gerade mal drei Tage später dran, als unsere amerikanischen Mitspieler. Und es kommt noch besser. Neben der normalen Version erscheint Alan Wake auch in einer aufgemotzten Collectors Edition.

Alan Wake - Neue Screenshots von der X10

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Alan Wake - Neue Screenshots von der X10

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 114/1191/119
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese beinhaltet neben dem eigentlichen Spiel ein 144 Seiten dickes Buch namens The Alan Wake-Files. Dazu gibt es noch einen Downloadgutschein für die erste Alan Wake DLC Episode. Nebenbei enthalten sind noch der Soundtrack zum Spiel sowie ein Premium Theme und Avatar Outfits. Zudem wird die Collectors Edition in einer edlen Verpackung im Hardcover-Buch-Stil veröffentlicht.

Die Angaben gelten übrigens nur für die Xbox 360-Version. Was mit der PC-Version passiert, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Alan Wake - X10 Trailer16 weitere Videos

Alan Wake ist für Xbox 360 und seit dem 02. Februar 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.