Microsoft und Entwickler Remedy haben sich für alle wartenden Fans von Alan Wake etwas ganze Besonderes einfallen lassen. Am 25. April, also diesen Sonntag, wird auf Xbox Live eine Kurzfilm-Reihe online gehen, die in sechs Episoden aufgeteilt wurde. Der Haken: Nur Goldmitglieder kommen an dem Tag in den Genuss. Die Bright Falls genannte Kurzfilm-Reihe erzählt die Vorgeschichte zu Alan Wake.

Alan Wake - Kurzfilm in Episoden erzählt Vorgeschichte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 115/1191/119
Am Sonntag werden auf Xbox Live die ersten beiden Episoden von Bright Falls erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dabei ist Schauspieler Tom Noonan, der unter anderem in Robocop 2, Last Action Hero und Law & Order: New York mitspielte. Auch TV-Darsteller Cooper Huckabee (Eye of the Tiger) wird unter der Regie von Philip Van mitspielen.

Am 26. April sind die beiden Episoden auch für Silbermitglieder verfügbar und am 27. April auf der offiziellen Website BrightFalls.com für alle Interessierten, die keine Xbox 360 besitzen und daher auch nicht auf Xbox Live zugreifen können. Den Teaser zu Bright Falls findet ihr folgend.

17 weitere Videos

Alan Wake ist für Xbox 360 und seit dem 02. Februar 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.