Remedy hat bereits mehrere Patches zur PC-Version von Alan Wake in Arbeit. Der erste wird noch in dieser Woche erscheinen und unter anderem einen Plotstopper-Bug beheben.

Alan Wake - In Kürze erster Patch zur PC-Version, weitere Updates in Arbeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 114/1191/119
Die Kosten der PC-Portierung hat Remedy bereits wieder eingenommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn im Spiel kann es dazu kommen, dass es nach dem Abspielen von Videos nicht mehr weitergeht. Der Fehler kann jedoch vermieden werden, wenn man während der Videos weder die Leertaste noch Enter drückt. Das Flackern der Bäume mit Nvidia-Grafikkarten sowie einige weitere Bugs werden ebenfalls behoben. Außerdem wird man die Maustasten 4 und 5 zuweisen können.

Der zweite Patch, geplant für nächste Woche, wird sich um weitere Fehler kümmern, darunter eine Absturzursache mit Alt-Tab. Möglicherweise wird auch SLI-Unterstützung mitgeliefert, allerdings wollen die Entwickler noch keine Versprechen machen.

In einem der zukünftigen Updates wird dann auch das stereoskopische 3-D verbessert und es soll die Möglichkeit geben, Grass über größere Entfernungen darstellen zu lassen.

Anbei die geplanten Änderungen. Remedy weist aber darauf hin, dass die Liste nicht vollständig ist keine Bugs enthält, die derzeit noch untersucht werden, etwa diverse Abstürze zum Spielstart.

Patch 1 - Diese Woche

- Fix problems of game not moving forward / triggering properly after videos. (Workaround: avoid pressing space or enter when those videos trigger, restarting the chapter helps)
- Nvidia tree flicker.
- Unofficial support for 640x480 and 800x600 resolution through command line
- Fix that blur occasionally gets re-enabled even if -noblur specified
- Add "rigidcamera" command line option for those who are sensitive to our current mouse/camera controls.
- Add possibility to bind mouse buttons 4 and 5
- Fix that the Developer Video Commentary volume is more sensible
- Fix that Localized cinematic audio volume is not too loud and adjustable
- Fix that going to menus during a cine skips the cinematic when you return to game
- Fix that controller rumble works even without weird workarounds of enabling it with keyboard
- Prevent binding controller keys and thus preventing weird problems
- Real Traditional Chinese translation for added PC strings. Apologies for the current Simplified Chinese in menus.
- Better CPU thread assignment for 3-Core AMD machines (smoother gameplay)

Patch 2 - Nächste Woche

- Fix crashes when using alt-tab during loading
- Solve "File IO Failure" issue when unable to write to My Documents
- Somehow offer Latin-American Localizations through Steam
- Hopefully add a free camera for those who want to explore the world
- We'll try to get SLI support in but can't promise that yet...
- Fix DEVICE_CREATE_ERROR for users who have "custom DPI" set in Windows. (Workaround: start game with command line switches, e.g. -w1280 -h720)
- Continue sorting out other problems users have been having

Zukünftiger Patch
Geplante Änderungen, deren Arbeitsaufwand aber noch nicht untersucht wurde. Prioritäten werden anhand des User-Feedbacks gesetzt

- Solve Cursor Key / Numpad assignment issues
- Remember camera side preference (tab key)
- Improve Stereoscopic 3D
- Longer grass draw distance option
- "Low Performance Mode" improvements

Alan Wake ist für Xbox 360 und seit dem 02. Februar 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.