Der Entwickler Remedy von Alan Wake hält sich zwar nach wie vor bedeckt, doch Chef Markus Mäki antwortete im offiziellen Forum auf einige Fragen. Im Laufe der Jahre wurde Alan Wake als Person ein neuer Stil verpasst. Er trägt jetzt keinen roten Schal und Pullover mehr; ebenso auch keinen grünen Trenchcoat. Dennoch wird man keine Kleidung wechseln können.

Die letzten Screenshots und Trailer wurden mit der Spiel-Engine erstellt, wobei der oben gezeigte Screenshot laut Mäki tatsächlich eine Gameplay-Szene darstellt. Ebenfalls ist es bei Remedy Tradition, dass die Technik bis zum Release immer möglichst auf dem aktuellen Stand bleiben soll. Die 2006 gezeigte Technik wurde daher mehrmals verfeinert und aktuellen Standards angepasst.

Auf die Frage hin, wie es denn nun mit dem Kopierschutz aussieht, wollte Mäki noch nicht konkret darauf eingehen. Er erwartet allerdings, dass sich die DRM-Maßnahmen nicht von anderen aktuellen PC-Spielen unterscheiden werden.

Alan Wake ist für Xbox 360 und seit dem 02. Februar 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.