Avatar-Awards freischalten

Auch einem Alan Wake kann einmal kalt werden, bzw. wird sich seiner immergleichen Kleidung überdrüssig. Um dem guten Alan eine Freude zu machen, könnt ihr für ihn alternative Outfits freischalten. Wie ihr diese bekommt, haben wir für euch herausgefunden:

Gods of Asgard Tour T-Shirt (männlich): Beendet den Storymodus.

Gods of Asgard Tour T-Shirt (weiblich): Beendet den Storymodus.

American Nightmare Hoodie (männlich):: Kauft das Spiel und trefft auf Emma.

American Nightmare Hoodie (weiblich): Kauft das Spiel und trefft auf Emma.

"Night Springs"-T-Shirt (männlich/weiblich): Spielt bis zum ersten Arcade-Level auf dem Schwierigkeitsgrad "Alptraum" durch.

Fahrzeuge im Spiel effektiv nutzen

Es werde Licht

Die Fahrzeuge in Alan Wake können sehr nützlich sein. Tagsüber kommt ihr schnell von A nach B und nachts sind diese natürlich wegen der Lichtquelle außerordentlich nützlich. Jedes Fahrzeug, in dem Licht brennt, kann von Alan auch benutzt werden.

Fahrzeugschaden

Denkt dran, dass das Fahrzeug nicht ewig hält und beschädigt werden kann. Sei es durch einen Angriff der Monster oder durch Kollision mit der Umwelt. Fängt das Auto an zu qualmen, ist es bis zum Totalschaden nicht mehr weit. Habt ihr es einmal geschrottet, steigt Alan aus dem Wagen und ihr müsst zu Fuß weiter. Tauscht daher ein gebrauchtes Auto bei Nacht stets gegen ein neues aus, sofern die Möglichkeit dazu besteht.

Seitenblick ist nicht nur im Straßenverkehr Überlebenswichtig!

Durch die Spielwelt zu rasen ist zwar lustig, aber ihr solltet dennoch die Augen aufhalten und etwas langsamer fahren, da es häufig hier und da kleine Seitenwege gibt, die oft zu irgend einer Hütte führen. Dort findet ihr meist Munition, Thermosflaschen oder ein Radio.

Viel Spaß!