Das Humble Bundle geht in die fünfte Runde: Humble Frozen Synapse Bundle nennt sich die Spielesammlung, wobei Frozen Synapse im Mittelpunkt steht. Das Spiel kostet auf Steam 20 Euro - und ihr könnt soviel zahlen, wie ihr wollt.

Diesmal jedoch haben sich die Macher etwas Besonderes einfallen lassen, damit die Leute nicht nur 10 Cent oder weniger zahlen, sondern etwas fairer bleiben. Wer mindestens 4,54 US-Dollar ausgibt, erhält das komplette Frozenbyte Bundle noch mit dazu.

Insgesamt erhaltet ihr also sechs Spiele, die sich durchaus sehen lassen können. Neben Frozen Synapse gibt es dazu noch Trine, Shadowgrounds: Warrior, Shadowgrounds, Splot (noch in Entwicklung) und Jack Claw.

Alle Spiele sind nicht nur unter Windows, sondern auch unter Linux und Mac OS spielbar. Natürlich kommt kein DRM zum Einsatz.

Wie gewohnt, könnt ihr einen Anteil eures Geldes an die Entwickler, an die Herausgeber des Bundles und an die Organisationen Child’s Play und EFF abtreten.

Aktuell wurden seit gestern bereits über 70.000 Bundles verkauft. Die Aktion endet in 13 Tagen. Durchschnittlich zahlen die Windows-Spieler 4,55 US-Dollar und liegen somit 1 Cent über der Grenze zum Frozenbyte Bundle. Die Mac-Besitzer hingegen zahlen durchschnittlich 5,81 US-Dollar und die Linux-User 8,13 US-Dollar.

Es bleibt spannend, ob sich Minecraft-Schöpfer Notch und Garry Newman (Schöpfer der Garry's Mod) erneut duellieren, um die Rangliste der höchsten Spenden anzuführen.