Eines der beliebtesten Getränke in Fallout ist Nuka Cola. Aber aufgrund ihrer Verstrahlung ist das Trinken nicht gerade gesund. Also wie viele Nuka Colas kann man theoretisch trinken, bis man an der Verstrahlung stirbt?

Aktuelles - Wie viele Nuka Colas könnte man trinken, bis man hopsgeht?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Always Nuka Cola
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die 2044 von John-Caleb Bradberton vor dem Großen Krieg erfundene Nuka Cola verbreitete sich aufgrund ihres einzigartigen und guten Geschmacks ziemlich schnell im Lande. Die Zutatenliste liest sich auch relativ ungefährlich: unter anderem Kohlensäurehaltiges Wasser, Karamell-Farbe, Aspartam, Phosphorsäure, Kaliumbenzoate, natürliche Geschmäcker, Zitronensäure, und Koffein. Aber auch siebzehn weitere, gemischte Früchte und als Schmankerl chemische Zusatzstoffe. Bedingt durch die Verstrahlung sind die verbliebenen Nuka Colas aber auch noch radioaktiv verseucht.

Bleibt also nur die Frage, wie viele Nuka Colas kann man trinken, bis man draufgeht? Dieser Frage geht Kyle Hill in der aktuellen Ausgabe von Because Science nach.

17 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(29 Bilder)