"Hahahaaa! Du wirst mich niemals..." - Schwupp, tot. Das Spiel ist zu Ende. Denkste! Im Grunde gibt es keine ultimative Waffe, auch wenn es gern so genannt wird. Aber was wäre, wenn doch?

Aktuelles - Wenn Videospiel-Waffen tatsächlich so funktionieren würden wie angepriesen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Nimm das, Ganondorf!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein ziemlich beliebtes Klischee in Videospielen ist die Rede von der ultimativen Waffe, mit der sich der ultimative Endboss bezwingen lässt. Das Traurige an der Geschichte ist allerdings, dass diese ultimative Waffe entweder zu einem späteren Zeitpunkt durch eine noch ultimativere Waffe ersetzt wird oder, was eigentlich noch wesentlich schlimmer ist, man beim Kampf der Kämpfe dennoch bis zum Abnippeln zuschlagen muss, bis der Nemesis dahin ist. Sollte das nicht die ULTIMATIVE Waffe sein?

Wie so etwas wirklich aussehen würde, wenn die Waffe ihrem Namen alle Ehre macht, das seht ihr hier:

17 weitere Videos

Spielekultur - Die besten NES-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (60 Bilder)