Ronda Rousey war bis gestern der ungeschlagene weibliche Champion des Ultimate Fighting Championship (UFC). Doch würde sie sich auch gegen die Recken aus Street Fighter II behaupten können?

Aktuelles - Wenn MMA-Star Ronda Rousey gegen die Street Fighter antreten würde

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Zitat Rousey: "Männer wollen gegen mich kämpfen. Bis sie wirklich gegen mich kämpfen."
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Keine Frage, Ronda Rousey ist das Heißeste, was die UFC derzeit zu bieten hat. Durchtrainiert, siegessicher, schön und ehrgeizig. Das alles ist Ronda Rousey, die erstmals bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking auf sich aufmerksam machte. Seither kannte ihre Karriere nur eine Richtung - nach oben. Rousey strebt auch nach einer schauspielerischen Karriere und hat sich bereits als Captain Marvel empfohlen. Ob das was wird, muss sich noch zeigen. Sicher ist, so schnell macht ihr niemand was vor, und das gilt auch im digitalen Bereich. Haltet euch fest, ihr Street Fighter!

17 weitere Videos

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)