Update: Die weltweit größte Spielesammlung hat einen neuen Besitzer. Das Höchstgebot lag bei 750.250 US-Dollar - neben etwa 12.000 Spielen erhält der erfolgreiche Bieter noch ein offizielles Guinness-Zertifikat sowie ein lebenslanges Abo des Retro Magazine inklusive einer vom Verkäufer signierten Ausgabe.

Ursprüngliche Meldung: Derzeit wird die weltgrößte Spielesammlung versteigert, die auch einen entsprechenden Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde hält. Die Auktion läuft nur noch bis zum morgigen Sonntag - den aktuellen Stand könnt ihr euch auf gamegavel.com anschauen.

Aktuelles - Weltgrößte Spiele-Sammlung versteigert *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Noch besitzt Thommason die offiziell weltgrößte Spielesammung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

New Yorker Michael Thommason erreichte den Weltrekord am 3. Dezember 2012, als Guinness Book of World Records dessen gesamte Sammlung als größte der Welt bescheinigte. Zu dem Zeitpunkt hatte er 10.607 Spiele, im vergangenen November nach eigenen Angaben sogar fast 12.000 Stück.

Über 2600 seiner Spiele sind noch komplett versiegelt, über 8300 komplett mit Box und Anleitung. Versteigert wird die Sammlung natürlich mitsamt offizieller Urkunde von Guinness World Records, einem lebenslangen Abo des Retro Magazine sowie einer von ihm unterzeichneten Ausgabe, in der das erste Mal über ihn berichtet wurde.

Die Sammlung baute Thommason in rund 30 jahren auf - in den Neunzigern betrieb er sieben unabhängige Videospiele-Shops und arbeitete für eine Einzelhandelskette. Er verkauft seine Sammlung aus familiären Gründen, wobei es nicht das erste Mal ist, dass er sie abtritt. Als 1998 seine Heirat finanziert werden musste, trennte er sich von seinen Spielen und verkaufte komplette Sammlungen zum Sega Master System und dem TurboGrafx-16.

Vor einiger Zeit vermachte er außerdem dem Museum International Center for the History of Electronic Games gut 1000 Spiele, wobei es sich dabei um jene Titel handelte, die er doppelt in seiner Sammlung hatte.

17 weitere Videos