So kurz vor Jahresende halten sich die Neuveröffentlichungen in Grenzen, weshalb die 50. Kalenderwoche entsprechend mager ausfällt. In den Bereichen DLC und Download-Titel ist die Auswahl dafür umso größer.

Aktuelles - Vorschau: Diese Spiele erscheinen in der nächsten Woche (KW 51)

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 8/131/13
BF3: Aftermath erreicht nächste Woche auch normale PC- und Xbox-Spieler.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bereits im September als Download erschienene Alea Jacta Est vom Strategiespiel-Entwickler AGEOD kommt am 19. Dezember in den deutschen Handel. Den Free2Play-Titel Rakard Kingdoms schickt man zudem als Premium Edition ins Rennen. Von UIG kommen am 21. Dezember schließlich die Simulatoren Basketball Pro Management 2013 und Rockefeller – Das schwarze Gold.

Ein Fragezeichen steht derzeit hinter den Topware-Titeln 4Hunters und Pressure, die für den 17. Dezember angekündigt wurden, zu denen aktuell aber keine neuen Informationen vorliegen. Amazon hat die Spiele zumindest ins nächste Jahr verlegt.

Als Download werden unter anderem Kinect Party (XBLA), Labyrinth Legends (Vita), Knytt Underground (Vita/PS3), Oddworld: Strangers Vergeltung HD (Vita) sowie das kostenlose Street Fighter x Mega Man (PC) veröffentlicht.

Xbox-Spieler bekommen zeitlich exklusiven Zugriff auf die drei neuen DLC-Spielmodi zu Resident Evil 6, außerdem wird Battlefield 3: Aftermath für Spieler ohne Premium-Zugang auf Xbox 360 und dem PC erscheinen.

Darüber hinaus halten die 'Rally'-Erweiterung für Forza Horizon, das 'Ultimate Speed Pack' zu Need for Speed Most Wanted und der neu angekündigte Rage-Inhalt 'The Scorchers' Einzug. Nicht zuletzt bekommen Spieler von Medal of Honor: Warfighter mit dem 'The Hunt'-Kartenpaket neues Futter und Besitzer von Little Big Planet 2 werden den Titel dank des (kostenpflichtigen) 'Cross Controller Packs' auch mit der PS Vita steuern können.