Visceral Games ist mit den Dead-Space-Spielen bekannt geworden. Aber auch Spiele wie Dantes Inferno gehen auf die Rechnung des Entwicklerstudios. Nun ist ein neues Spiel, zumindest indirekt, angekündigt worden.

Aktuelles - Visceral arbeitet an einem gewagten, neuen Titel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 8/121/12
Dead-Space-Macher Visceral sucht Mitarbeiter für ein neues Projekt. Worum es sich dabei handelt, ist allerdings noch unklar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass sich ein neues Spiel in der Entwicklung befindet, ist durch eine Stellenausschreibung bekannt geworden. Dort wird nach einem Ausführenden Produzenten für einen neuen AAA-Titel gesucht, der im Studio in Redwood, südlich von San Francisco in Kalifornien entwickelt werden soll.

Es geht aus der Anzeige nicht hervor, um was für einen Titel es sich dabei handeln wird. Es klingt aber danach, als wäre er erst in einer ganz frühen Konzeptionsphase. Der gesuchte Entwickler soll allerdings auch in der Lage sein, mehrere Versionen der Software zu erstellen - daraus lässt sich schließen, dass das neue Spiel auf mehreren Plattformen erscheinen wird. In den Details wird zumindest schon einmal die PS3 und die Xbox 360 erwähnt. Von Dead Space wissen wir, dass auch Spiele für die Wii und das iPhone herausgekommen sind. Das Anforderungsprofil an sich ist schon kein geringes, wird doch jemand mit über 10 Jahren Erfahrung in der Spieleentwicklung gesucht.

Wir dürfen auf jeden Fall gespannt sein, was Visceral da nun produzieren will. Da Studio kündigte an, dass es solange Dead-Space-Titel produzieren will, bis die Fans der Serie sie nicht mehr wollen. Da es sich aber um eine „gewagte, neue Marke“ handeln soll, ist hier fraglich, ob tatsächlich ein Dead-Space-Nachfolger gemeint sein könnte.