Das gibt es auch nicht alle Tage. Ein Kind rief aus lauter Verzweiflung über den Ausfall von Xbox Live und PSN den Notruf des Palm Beach County Sheriff's Office an.

Aktuelles - Verzweifeltes Kind ruft den Notruf wegen PSN- und Xbox Live-Ausfall an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Über Weihnachten sorgte Lizard Squad für lange Gesichter bei Spielern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie schlimm der Ausfall der Online-Service-Dienste Xbox Live und PSN, hervorgerufen durch eine DDoS-Attacke der Hackergruppe Lizard Squad, tatsächlich für manche ausfiel, demonstriert dieser verzweifelte wie kuriose Anruf eines Kindes beim Notruf des Palm Beach County Sheriff's Office. Es fragte doch tatsächlich, ob die Notruf-Mitarbeiter etwas über den Ausfall von Xbox Live und PSN wüssten.

Noruf: "911, was ist Ihr Notfall?" Anrufer: "Wisst ihr was über den Ausfall vom PlayStation 4- und Xbox Live-Ausfall?" Notruf: "Ähm... nein???" Anrufer: "Die sind seit Weihnachten down. Ich habe gehört, dass bereits zwei Personen festgenommen wurden."

Man kann davon ausgehen, dass dies sicherlich nicht der einzige Anruf seiner Art gewesen sein darf, denn sonst hätte das Palm Beach County Sheriff's Office sich nicht dazu entschlossen, einen Auszug davon zu veröffentlichen, um allen potentiellen Anrufern zuvorzukommen.

Das Palm Beach County Sheriff's Office veröffentlichte über Twitter diesen Auszug:

Die Maßnahme, zu der das Palm Beach County Sheriff's Office in diesem Notfall rät, ist es, stattdessen ein Buch zu lesen.

17 weitere Videos