Raubkopierer müssen draußen bleiben: Nolan Bushnell, seines Zeichens Gründer von Atari, hat jetzt auf einer amerikanischen Konferenz behauptet, dass ein neuartiger Verschlüsselungs-Chip die Verbreitung von Raubkopien von Computer-Spielen gänzlich stoppen wird.

"Es gibt einen Chip namens Trusted Plattform Module (TPM), der sich in Zukunft auf immer mehr Motherboard-Platinen finden wird", sagte Nolan. Sobald dieser Chip eine ausreichende Verbreitung gefunden habe, werde man auch Einkommen aus Märkten wie in Indien oder China beziehen können.