Das teure iPad ist in den Vereinigten Staaten bei Kindern als Weihnachtsgeschenk besonders beliebt, wie eine unter 3.000 Personen durchgeführte Umfrage des Marktforschungsunternehmens Nielsen zeigt.

Aktuelles - USA: iPad auf Weihnachtswunschlisten deutlich vor 3DS, Kinect & Co.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 8/251/25
Das Interesse am iPad ist zwar groß, als tatsächliches Weihnachtsgeschenk dürfte es aber nur bei den wenigsten unter dem Baum landen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren steht Apples iPad ganz oben auf der Wunschliste. So gaben 44 Prozent an, Interesse an einem Kauf in den nächsten sechs Monaten zu haben. Dahinter folgt der iPod Touch (30 Prozent) und das iPhone (27 Prozent). Gegenüber dem Vorjahr sind die Spielekonsolen und Handhelds etwas in der Gunst gefallen. Hier eine auf die Konsolen eingegrenzte Übersicht:

Nintendo 3DS – 25 %
Kinect für Xbox 360 – 23 %
Nintendo DS / DSi / DS Lite – 22 %
(...)
PlayStation 3 – 17 %
Xbox 360 – 16 %
(...)
Wii – 11 %
PlayStation Move – 10 %
PlayStation Portable – 10 %

Bei Konsumenten ab 13 Jahre ist das Interesse ebenfalls beim iPad am höchsten (24 Prozent), gefolgt von einem Computer (18 Prozent) und einem E-Reader (18 Prozent). Konsolen & Co. sind hier weniger gefragt.

Kinect für Xbox 360 – 12 %
Nintendo Wii – 9 %
PlayStation 3 – 9 %
(...)
Xbox 360 – 8 %
PlayStation Move – 5 %
Nintendo DS / DSi / DS Lite – 5 %
(...)
PlayStation Portable – 3 %