Spielekonsolen stehen auf dem diesjährigen Wunschzettel zu Weihnachten offenbar ganz oben. Das ist das Ergebnis einer von "TNS Infratest" Ende November durchgeführten Umfrage unter 300 Game-affinen Männern im Alter von 14 bis 35 Jahren, die nach ihren Geschenkwünschen zum diesjährigen Weihnachtsfest befragt wurden.

Demnach nannten 55 Prozent der Befragten auf die Frage nach ihrem Traumgeschenk zu Weihnachten eine Spielkonsole. Damit musste sich das Produkt nur dem Computer (69 Prozent) geschlagen geben und rangierte auf dem zweiten Platz der Wunschliste noch vor Fernseher (46 Prozent), Handy (34 Prozent), MP3-Player (33 Prozent) und DVD-Player (24 Prozent).