Im UK wurde zu Ostern kräftig Hardware eingekauft, wie die neuesten Zahlen von ChartTrack zeigen. Dabei konnte vor allem die Xbox 360 von den Feiertagen profitieren und legte um ganze 78 Prozent zu. Aber auch die PlayStation 3 konnte um 73 Prozent im vergleich zur Vorwoche zulegen. Leider wurden noch keine absoluten Zahlen veröffentlicht. Bislang ist lediglich folgende Tatsache bekannt: Bei den absoluten Verkaufszahlen liegt die Xbox 360 - trotz der größeren Steigerung noch hinter der PlayStation 3.

Hier die prozentualen Steigerungen (im Vergleich zur Vorwoche):
Xbox 360 +78 Prozent
PlayStation 3 +73 Prozent
Nintendo Wii +37 Prozent
NDS +32 Prozent
PSP +10 Prozent