Deer Hunter ist eine der angesehensten Spiele-Reihen, wenn es um virtuelle Hirsch-Jagd geht. Auch wenn die Spiele oft in der Kritik der Tierschutz- Organisationen standen, setzte sich die Deer Hunter-Serie vorbildlich ab.


Sprang bei Deer Hunter bislang Atari als Publisher ein, wird sich dies in Zukunft ändern. Ubisoft übernahm den aus Brasilien stammenden Entwickler Southlogic Studios und integrierte ihn in die Tochterfirma im brasilianischen Sao Paolo. Am Standort selbst und der Belegschaft soll sich nichts ändern.

In der Vergangenheit trat Southlogic Studios ebenfalls als Outsourcing-Schmiede auf, indem sie Spiele für andere Publisher entwickelten, wie etwa Scooby-Doo! Who's Watching You?. Welche Projekte für Ubisoft geplant sind, ist noch nicht bekannt.