Steam, Origin und Co. könnten eines Tages möglicherweise Konkurrenz bekommen: Ubisofts Ubi Launcher 2.0 (bzw. Uplay). Das Unternehmen hat ein neues Update für sein Tool veröffentlicht, mit dem allerlei Features Einzug halten.

Somit ist es möglich, direkt darüber Spiele zu kaufen und sie herunterzuladen. Aber auch eine Freundesliste wurde integriert, worüber sich die Nutzer also künftig nicht nur austauschen, sondern auch bestimmte Inhalte teilen können. Auch nicht fehlen dürfen cloudbasierte Savegames.

Darüber hinaus wird Ubisoft Demos und Free2Play-Spiele über den Ubi Launcher 2.0 anbieten. Ansonsten lassen sich wie gewohnt Ubi-Punkte erspielen, mit denen man etwa Bonusmissionen und weitere Inhalte freischalten kann.

Bisher bietet Ubisoft nur hauseigene Spiele über den Client an. Es ist wohl aber auch zu erwarten, dass in nicht allzu ferner Zukunft Spiele von Drittherstellern folgen werden. Das Geschäft mit einer breiteren Produktpalette ist schließlich lukrativer, auch wenn die Konkurrenz am Markt riesig ist.

Dauerhaft online sein müsst ihr übrigens nicht, auch der Ubi Launcher bietet einen Offline-Modus. Wer bereits Spiele von Ubisoft besitzt, kann diese zumindest im Moment noch nicht mit seinem Key über den Ubi Launcher aktivieren. Ob eine solche Funktion nachgeliefert wird, ist noch unklar.

Eingeführt wurde der Launcher mit der PC-Version von Assassin's Creed 2 und musste anfangs heftige Kritik einstecken, da der 'Always-On'-Kopierschutz eine permanente Internetverbindung verlangte. Ubisoft verabschiedete sich aber einige Zeit später von dem DRM- System.

Assassin's Creed 3 und Far Cry 3 lassen sich bereits vorbestellen und später über den Launcher herunterladen.

Preislich gesehen gibt es kaum attraktive Angebote, zumal das Produktpalette noch überschaubar ist. Prince of Persia: Die vergessene Zeit ist beispielsweise für 6,95 Euro erhältlich und die Driver San Francisco - Deluxe Edition liegt bei 19,95 Euro. Wer den Ubi Launcher testen möchte, kann aber auch diverse kostenlose Spiele zocken, darunter Might and Magic Heroes Kingdom und Die Siedler Online.