Der Mann ruht sich nie aus: Während Uwe Boll sich bereits in den Dreharbeiten zu Far Cry befindet und nebenbei noch zwei weitere Projekte betreut, befindet sich der seit langem angekündigte " Dungeon Siege"-Film endlich in den Startvorbereitungen. Als offizieller Termin für die Premiere wird nun der 5. Dezember angegeben. Auch der finale Trailer ist mittlerweile im Netz aufgetaucht. Neben vielen B-Stars zeigt der kurze Appetitmacher auch ein paar dicke Schlachten und CGI-Effekte. "In the Name of the King" könnte also tatsächlich ein durchaus brauchbarer Fantasy-Streifen werden. Wir sind gespannt.