Ein neues Syndicate-Spiel war gar nicht soweit entfernt, wie viele wohl gedacht hatten. Nachdem gestern die Aussage von Peter Molyneux die Runde gemacht hatte, dass er gerne einen Nachfolger für Syndicate Wars machen würde, plauderte jetzt ein Angestellter von EA UK aus dem Nähkästchen.

Gegenüber einer amerikanischen Seite sagte die Quelle, dass es mehrere Versuche gegeben habe, ein neues Syndicate-Spiel zu machen. Die meisten wurden bereits nach kurzer Zeit wieder begraben, nur eine PlayStation 2-Version konnte ein Jahr überleben. Artworks zu dieser Version gibt es unter dem Link.