Square Enix hat auf der Tokyo Game Show 2015 ein Remake des Game Boy-Titels Mystic Quest angekündigt. Final Fantasy Adventure 3D erscheint bereits diese Weihnachten.

Aktuelles - Mystic Quest-Remake: Final Fantasy Adventure 3D angekündigt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Final Fantasy Adventure 3D erscheint noch diese Weihnachten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Mana-Reihe hat außerhalb Japans eine etwas verwirrende Titel-Bezeichnung. Seiken Densetsu - Final Fantasy Gaiden erschien 1991 für den Game Boy und wurde hierzulande als Mystic Quest veröffentlicht. Final Fantasy: Mystic Quest für das SNES erschien bei uns dann als Mystic Quest: Legend, gehört aber nicht zur Mana-Reihe wie das Game Boy-Spiel. Seiken Densetsu 2 erschien dann als das hier beliebte SNES-Action Adventure Secret of Mana. Sword of Mana von 2006 für den Game Boy Advance war dann kein eigenständiges Spiel, sondern das lose Remake von Seiken Densetsu - Final Fantasy Gaiden a.k.a. Mystic Quest.

Und Seiken Densetsu - Final Fantasy Gaiden a.k.a. Mystic Quest a.k.a. Sword of Mana erhält nun ein weiteres Remake: Final Fantasy Adventure 3D. Erscheinen wird es noch diese Weihnachten in Japan und höchstwahrscheinlich 2016 dann auch im Westen. Die unterstützten Plattformen sind iOS, Android und PS Vita. Schade, dass es trotz 3D im Titel nicht für den 3DS von Nintendo erscheinen wird.

Der erste Trailer ist ebenfalls bereits erschienen und zeigt komplett überarbeitete Grafiken, die nicht mehr so liebevoll wie die Pixelgrafiken der Vorgänger wirken, dafür immer noch recht ordentlich aussehen.

17 weitere Videos