In Deutschland hat Blizzards Strategie-Epos StarCraft 2: Wings of Liberty im letzten Monat die 500.000 Marke geknackt und erhielt dafür den BIU-Sonderpreis. Im Januar wurden auch noch viele andere Spiele vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) mit einem BIU Sales Award ausgezeichnet.

Aktuelles - StarCraft 2 verkauft sich in Deutschland über 500.000 Mal

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 8/141/14
Hoch die Flasche! Das muss gefeiert werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Platin-Award, welcher für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform vergeben wird, ging auch an Nintendo für Donkey Kong Country Returns sowie Electronic Arts für Need for Speed: Hot Pursuit auf der PlayStation 3 und FIFA 11 für die Xbox 360.

Für über 100.000 Verkäufe gibt es den Gold-Award, der im Januar insgesamt sechsmal verliehen wurde. Capcom erreichte mit dem Wii-Titel Monster Hunter Tri und Resident Evil 5 für die PS3 die Marke. EA erhält ihn für Die Sims 3: Late Night und FIFA 11 auf dem PC und die Xbox-360-Version von Assassin's Creed: Brotherhood (Ubisoft) und Kinect Adventures (Microsoft) gehört ebenfalls dazu.

Grundlage für die Verkaufszahlen sind Daten von media control GfK. Digital-Verkäufe werden nicht mit eingerechnet.